Aus Thelen wird Theben, sonst ändert sich nix…!!

Therapieschwerpunkte

  • Funktionsanalyse des Bewegungsapparates

    basierend auf klassisch Manueller Medizin bzw. Cyriax.

  • Sonographie

    (Ultraschalldiagnostik) der Weichteile: Strahlenfreie Darstellung von Muskeln, Bändern und Sehnen. Screening-Untersuchung von Säuglingshüften.

  • Orthopädische Röntgendiagnostik

    soweit erforderlich.

  • Arthrosebehandlung

    in ihren verschiedenen Ausprägungen: wenn der chronische Gelenkschmerz zur Last wird, helfen verschiedene Verfahren der Knorpelschutztherapie, diesen zu lindern.

  • Sportmedizin

    gestützt auf meine sportärztliche Erfahrung im Fußball und vielfältige Eigenpraxis im Tennis, Segeln und Ski Alpin. Sportlern und solchen, die es werden möchten, helfe ich mit Rat und Tat gerne bei Sportverletzungen und Fragen zu Trainingssteuerung und Prävention.

  • Kinderorthopädie

    – beruhend auf meiner klinischen Erfahrung in der Kindersprechstunde des Krankenhauses der Augustinerinnen (v.a. Fuß-, Hüft- und Wirbelsäulendeformitäten, Osteogenesis imperfecta, infantile  Cerebralparese) sind mir die kleinen Patienten stets ein besonderes Anliegen gewesen.

  • Orthopädische Rheumatologie

    – basierend auf meiner klinischen Erfahrung am Eduardus-Krankenhaus Köln.

  • Diagnostik und Therapie der Osteoporose:

    Stärkung der Knochenstabilität, frühzeitige Prophylaxe bzw. Therapie bei Knochenabbau.

  • Stoßwellentherapie

    z.B. bei Kalkschulter, Fersensporn, Tennisellenbogen, Achillessehnenreizung.

  • CT-gesteuerte Infiltrationen

    in einem auswärtigen Zentrum in Köln.